Nach oben

Parodontologie

In drei Schritten zu gesundem Zahnfleisch

Die häufigste Ursache für Zahnausfall beim Erwachsenen ist die Zahnbett-, Zahnfleischerkrankung. Dabei wird der Zahnhalteapparat durch Entzündungen des Zahnfleisches und des Kieferknochens zerstört. Ursächlich für die Entzündungen sind Zahnbeläge und darauf angesiedelte Bakterien.

 

Dies zeigt sich beim Zähneputzen durch Zahnfleischbluten oder auch Schwellungen des Zahnfleisches. Auch der Kieferknochen entzündet sich, dieser reagiert auf die Entzündung mit Abbau, die Zähne werden locker. Ohne Behandlung führt dieser Prozess zum Zahnverlust.

Wir helfen Ihnen mit einer professionellen Parodontitis-Therapie

Der erste Schritt ist die professionelle Zahnreinigung.

 

Der zweite Schritt ist die Parodontalbehandlung. Dabei werden in mehreren Sitzungen die Zahnfleischtaschen und freiliegenden Wurzeloberflächen unter lokaler Betäubung schonend gesäubert, mit Hilfe von Ultraschallinstrumenten und verschiedenen Handinstrumenten. Damit stoppen wir den weiteren Verlust des Zahnhalteapparates und die Zahnlockerung.

 

Der dritte Schritt ist die Nachsorge. Dafür ist Ihre Mithilfe ganz wichtig! Setzen Sie bitte die erlernten Maßnahmen zur Zahnsäuberung täglich um. Auch die regelmäßige professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis gehört dazu. Am Anfang empfehlen wir diese alle drei Monate, später dann halbjährlich.

Parodontologie in unserer Praxis

  • professionelle Zahnreinigung
  • Parodontalbehandlung
  • Nachsorge mit spezieller Zahnreinigung

Gepflegte und schöne Zähne


Mit unserer Individualprophylaxe erhalten wir Ihre Mund- und Zahngesundheit. Das Ergebnis sind gepflegte und schöne Zähne. Gönnen Sie Ihren Zähnen die wichtige Prophylaxe!

Prophylaxe